Fachplaner

Der Fachplaner als "Staatlich geprüfte Techniker/in in der Fachrichtung Steintechnik" führt schon seit Jahrzehnten erfolgreich die Fachplanung & Konstruktionen von Naturstein als Weichgestein oder Hartgestein durch. Voraussetzung zur Weiterbildung zum/zur Steintechniker/in ist eine dreijährige anerkannte Berufsausbildung sowie mind. zweijährige Berufspraxis als Steinmetz- und Steinbildhauer oder als Naturwerksteinmechaniker. Der Steintechniker erbringt seine Fachplanung mit der Werkstattplanung & Montageplanung für die Steinherstellung und den Steinbau sowie zur Sicherstellung der Passgenauigkeit mit den notwendigen Bauvermessungen.

 

Der Fachplaner als "Staatlich geprüfter Techniker in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt Steintechnik" verfügt über Kenntnisse aller Steinarten. Hat der Fachplaner zusätzlich Spezialkenntnisse zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen nach der HOAI und der VOB, so kann er die Ausführungsplanung mit dem Steindesign und der Steinkonstruktion gegenüber dem Architektur- und Ingenieurbüro oder dem Generalübernehmer als Fachplanung gemäß Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI erbringen. Voraussetzung hierfür sind allerdings die modernsten Bausoftwareprodukte in der Steinarchitektur, z. B. Autodesk Revit, RIB iTWO 5D und für das Terminmodell Asta Powerproject oder Microsoft Project. Nur so lassen sich Schnittstellenprobleme und Mehrkosten durch Mehrfacheingaben zuverlässig gegenüber den Projektbeteiligten verhindern.

Abbildung:

  1. vorgehängte hinterlüftete Fassade aus Naturwerkstein
  2. Verblendmauerwerk aus Naturwerkstein
  3. Gewölbebau aus Naturwerkstein und Rabitz

Expertise und über 30-jährige Berufserfahrung, wenn es um Stein geht.

Wenn Sie höchste Maßstäbe an Ihr Bauprojekt legen, sind Sie bei Steintechnik an der richtigen Adresse. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfassenden Spezialwissen sind wir Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die ganzheitliche Planung, Prüfung, Überwachung, Steuerung und Beratung rund um den Steinbau geht. Dabei ist es egal, ob es sich um die Sanierung eines Baudenkmals, einen Neubau, ein Klein- oder Großprojekt handelt. Denn wir wissen, wie komplex die Arbeit mit Stein jedes Mal ist und welche hohen technischen Anforderungen gestellt werden. Sie erhalten immer aktuelle und detaillierte Informationen rund um das Planen und Bauen mit Stein.

Planer-Kompetenz mit BIM

  • 2008 Autodesk REVIT®
    Bauplanung und Konstruktion in 3D-BIM
  • 2010 RIB iTWO®
    Integrales Planen und Bauen in 5D-BIM
  • 2012 SAP Business One® (ERP-System)

Damit wir zu jeder Zeit effizient arbeiten können, investieren wir stets in die aktuellsten und besten Anwendungen, die der Markt für Planungs- und Bausoftware bietet.

PRONAG® ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Planung, Simulation und Visualisierung Ihres Bauprojektes. Wir setzen hierfür die aktuellste Bauprozessmanagement-Technologie „5D-Planung“ ein – ein Quantensprung in der Bauwirtschaft. Auf Wunsch steuern wir den gesamten Projektablauf mit 3D-, 4D- sowie 5D-BIM – Modellen und überprüfen die korrekte Ausführung aller Arbeiten mit Stein. Neugierig? Betrachten Sie hier unsere BIM-Modelle im 3D-BIM Viewer.

BIM-Planer  – von der Konstruktion bis zur Fertigung

Profitieren auch Sie von unserer Expertise und lassen Sie uns Ihre Bauleistung planen und begleiten – denn Steinarchitektur ist zu wertvoll, um Risiken einzugehen.

Zusätzliche Informationen unter www.pronag.de